auf der Internetseite des Eifelvereins OG Neuerburg

 

neuerburg

 

Wir begrüßen alle Wander-, Natur- und Eifelfreunde in unserem romantisch gelegenen Neuerburg und heißen Sie herzlich bei der Ortsgruppe Neuerburg im Eifelverein 1888 e.V. willkommen.

Der Luftkurort Neuerburg liegt inmitten des Naturparks Südeifel im windgeschützten Tal der Enz und ist von waldreichen Höhenzügen umgeben. Er gehört zweifellos zu den schönsten Städtchen der Eifel. Neuerburg verbindet infolge seines städtischen Charakters und der rein ländlichen Umgebung in geradezu idealer Weise die Vorzüge des Stadt- und Landlebens miteinander. Liebhaber eines ungestörten und behaglichen Ferienaufenthalts werden in Neuerburg ganz und gar auf ihre Kosten kommen, denn die nunmehr mehr als 680 Jahre alte Stadt ist ein Paradies für Wanderfreunde. Es gibt zahlreiche Wanderwege, die gut gekennzeichnet in Form von Kurz- und Halbtagswanderungen in die Umgebung der Stadt führen.

Aus der jahrhunderte alten Geschichte des Ortes findet der Interessierte eine ganze Reihe historischer Bauwerke, die es lohnt, zu besichtigen. Sehens- und erlebenswert ist auch das Erlebnisbad "Aqua-Fun". Ein weiteres Highlight und sehr beliebt ist der "Musikalische Sommer" in Form von wöchentlichen Konzerten auf dem Marktplatz.
Neuerburg ist aber auch ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge - z. B. in das benachbarte Luxemburg, oder nach Trier, Deutschland's ältester Stadt.

Dem Feriengast steht ein gutes Angebot an Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen für die Unterkunft zur Auswahl.

aktuell

Bilder siehe STARTSEITE - BILDERGALERIE
Beschreibungen siehe WANDERPROGRAMM - BERICHTE
                                          

Keinen Aufwand gescheut hatte der karnevalistische Teil des Eifelvereins und präsentierte ein rund dreistündiges Programm.

1100

Kulturreise und Städtereise der Ortsgruppe Neuerburg des Eifelvereins: Montenegro – mit einem Abstecher nach Dubrovnik!

Die große Jahresfahrt des Eifelvereins Ortsgruppe Neuerburg führt uns vom 27.09. – 04.10.2020 nach Montenegro.

In einer ereignisreichen Woche werden wir den kleinen kulturellen Hotspot und die Naturwunder des Landes südlich von Bosnien-Herzegowina und Kroatien erkunden. Beeindruckende Bergmassive, weiß leuchtende Felsen, atemberaubende Canyons, weiße Strände mit kristallklarem Wasser, malerische Kirchen und Klöster – all das bietet Ihnen diese beeindruckende Reise.

Ausflüge führen uns nach Budva und vorgelagerten Inseln, in die wilde Bergwelt, zur alten Hauptstadt Cetinje, zum Dorf Njegusi und zum malerischen Fjord von Kotor, zum Kloster Ostrog (spektakulär gelegen) und zum Skutarisee mit Bootsfahrt. In Titos Gebirgsbahn ‚erklettern‘ wir den Moraca-Canyon bis ca. 1200 Meter Höhe, im Anschluss erkunden wir die Schlucht des Moraca-Canyons von unten. Ein weiterer ganztägiger Ausflug führt uns nach Kroatien, in die wunderbare Stadt Dubrovnik.

Unsere Reise beginnt am 27.09.2020 in Neuerburg, vom Flughafen Düsseldorf fliegen wir nach Tivat. Unser Hotel (Hotel Iberostar Bellevue, Landeskategorie: 4 Sterne) liegt im Urlaubsort Becici – etwa 2km von Budva entfernt – direkt am leicht abfallenden Strand.

Beginnend mit Frühsport vor dem Frühstück am Strand, erwartet uns täglich ein interessantes und vielseitiges Programm.

Kultur und Städtereise nach Montenegro

Liebe Mitreisende,

im Anhang befinden sich die kurze und die ausführlichere Planung der EV Reise 2020 nach Montenegro.

Vom Reisebüro wird noch ein Flyer erstellt, sobald er bei mir eingegangen ist, wird er an alle potentiellen Mitreisenden geschickt.

 

Der Reisepreis: inklusive Trinkgelder, Touristensteuer, Abschlussveranstaltung nach der Reise und

  • Busanreise ab/bis Neuerburg zum Flughafen Düsseldorf
  • Flug ab/bis Düsseldorf nach Tivat und zurück in der Economy Class inkl. aller Flughafen- und Sicherheitsgebühren (Stand: 01/2020)
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • 7 Nächte im Hotel Iberostar mit AI (Landeskategorie: 4 Sterne)
  • örtliche, deutschsprechende Reiseleitung
  • Ausflugspaket mit 5 Ausflügen
  • Informationsmaterial, Reiseführer

Im Ausflugspaket eingeschlossen

  • Budva und Bootsfahrt zur Insel Sveti Nikolaus und Sveti Stefan, halbtägig
  • Wilde Bergwelt Montenegros mit Schinkenverkostung und malerischer Fjord von Kotor, ganztägig
  • Kloster Ostrog und Bootsfahrt mit Picknick auf dem Skutari See, ganztägig
  • Titos Gebirgsbahn, ganztägig
  • Dubrovnik – Prinzessin der Adria -ganztägig
  • örtliche, deutschsprechende Reiseleitung
  • Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf

Bitte unbedingt die Reisebestimmungen nach Montenegro beachten und gegebenenfalls die Reisepapiere auf den neuesten Stand bringen!

Es wird auch der Abschluss einer Reiseversicherung / eines Reiseversicherungspaketes empfohlen - für den Fall, dass keine individuelle Versicherung abgeschlossen wurde. Die Reisepreise enthalten keine Reiserücktritts-Versicherung (Stornokosten-Versicherung und Reiseabbruch-Versicherung).

Für diejenigen, die sich bereits angemeldet haben und auch für alle diejenigen, die gerne diese attraktive Reise mitmachen möchten: Die Anmeldezeit läuft!

Ich freue mich auf Eure Rückmeldungen. Mit herzlichen Grüßen

Hildegard Herschbach Tel.: 00496564-4644

Am Mühlenwald 5 Mobil: 00491774738857
54673 Neuerburg Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Am 12. Dezember wurde im weihnachtlich geschmückten Vereinshaus bei Kaffee & Glühwein Advent gefeiert.

20191212 151226

Um 9.30 Uhr starteten 20 Wanderfreunde am Marktplatz Neuerburg die leichte Wanderung.

20191119 110133

Pünktlich am 11.11. um 14:11 Uhr starteten 25 Wanderfreunde zur leichten Wanderung vom Dorfgemeinschaftshaus in Sinspelt aus

20191111 141846

Bei schaurig schönem Herbstwetter machten sich 16 Wanderfreunde über die Isleker Höhen auf die Pirsch.

IMG 20191105 WA0004

Vom Treffpunkt am Marktplatz in Neuerburg nahmen 20 Wanderfreunde die Wanderung über ca. 5,5 km auf.

20191028 154137