Am Montag, 14. Januar 2019 trafen sich auf dem Marktplatz Neuerburg 31 Wanderfreunde um dem nasskalten, windigen Wetter zu trotzen.20190114 140035

Den Stadtpark durchwandernd und weiter durch den ehemaligen Eisenbahntunnel führte uns Walter auf dem Radweg bis zum Schwimmbad. Dort überraschte Brigitte uns mit Glühwein und Gebäck. Am Beyerhof vorbei führte die Strecke hoch hinauf auf den Plascheider Berg und wieder hinunter ins Enztal und in das warme Eifelvereinshaus. Dort empfing uns schon draußen der Duft von frisch gebackenen Waffeln. Heiße Kirschen und ein schlag Sahne darauf, eine Tasse Kaffee dazu, was will der hungrige Wanderer mehr. Vielen Dank an die Küche und die fleißigen Helferinnen.20190114 14004820190114 14004820190114 14004820190114 14004820190114 14004820190114 14004820190114 14004820190114 14004820190114 14004820190114 14004820190114 14004820190114 14004820190114 14004820190114 14004820190114 140048

.